Erfolgreicher Start in 2016 und Umfirmierung zur GmbH

 

Erfolge

Foxfire Consulting konnte das Geschäftsjahr 2015 erfolgreich abschließen und geht mit neuer Webseite, Corporate Identity und Mitarbeitern in das Jahr 2016.

Nachdem das Team erfolgreich Projekte für Erfolg mit Wohnimmobilien, die adResult AG, Media Group Ltd., Goltfisch GmbH, IT-Talents GmbH und viele mehr abschließen konnten hoffen wir auch dieses Jahr auf viele spannende Projekte und gute Kundenbeziehungen.

Des Weiteren möchten wir bekanntgeben, dass wir innerhalb der nächsten Wochen, dank der Erfolge des letzten Geschäftsjahres, zur vollwertigen GmbH umfirmieren können und werden.

Neue Dienstleistung

Wir haben in den letzten Monaten die Zahl unserer Mitarbeiter verdreifacht und viele zuverlässige und kompetente Kooperationspartner gewonnen.


Dadurch können wir seit diesem Jahr einen Full-Service anbieten, von der Corporate Website über komplexe Webapplikation, Desktop Programme, Mobile App´s bis zu modernen Designs, custom Hosting-Solutions und Marketing-Beratung.

Das Unternehmen bietet seinen Klienten, hauptsächlich kleinen und mittelständischen Unternehmen aus allen Branchen, maßgeschneiderte Lösungen und berät Sie in allen Angelegenheiten um gemeinsam zu wachsen.

Unser junges und dynamisches Team ist bestens ausgebildet und erweitert sich ständig. Zusätzlich zu unseren 6 Fest-Angestellten Mitarbeitern wird Foxfire Consulting von Freelancern für spezielle Themengebiete unterstützt um alle auftretenden Fragen und Problem unproblematisch lösen zu können.

Unser Leitsatz war von Anfang an, dass unsere Kunden uns am herzen liegen. Wir arbeiten ständig daran unsere Leistung zu verbessern und hinterfragen unsere Arbeit kritisch.

Ausblick

Unser erklärtes Ziel für Ende 2016 ist es, 10 Mitarbeiter zu unterhalten, Investments im Umfang von über 60.000€ in neue Unternehmensbereiche, Wachstumsprojekte und Joint Ventures erfolgreich durchzuführen und unseren Gewinn und Umsatz im vergleich zum Vorjahr um mehr als 100% zu erhöhen.

Wir wollen bis Ende des Jahres eine Unternehmensgruppe aufstellen die in der Lage ist die Wünsche jedes Kunden im IT, Marketing und Designbereich kompromisslos und mit höchsten Qualitätsansprüchen zu erfüllen.

IT-Consulting vom externen Dienstleister: die Vorteile

Ein gutes IT Consulting ist für Firmen heutzutage unerlässlich. Vor allem mittelständische Unternehmen profitieren dabei von externen Dienstleistern: Diese können flexibel und schnell auf individuelle Bedürfnisse eingehen, bieten ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis und Spezialisten für jeden Bereich. Mit einem breit aufgestellten Beratungsunternehmen wie FoxFire Consulting aus Bielefeld sind Sie beim Thema IT und Software Consulting auf der sicheren Seite.

Günstiger als Festangestellte? Preis-Leistung im Vergleich

Jedes Unternehmen braucht heutzutage eine gute IT Beratung – sei es für die Software Entwicklung oder einfach für den Support des IT-Bereichs. Dabei steht für Sie vielleicht an erster Stelle, was sich am meisten rechnet: der festangestellte Mitarbeiter oder der externe Dienstleister? Sie können davon ausgehen, dass ein guter angestellter Berater in Vollzeit etwa 3.000 Euro brutto verdient. Das macht zwar bei 160 Stunden nur einen Stundenlohn von 18,75 im Monat. Wenn Sie aber Urlaubs- und Krankentage berücksichtigen sowie Ihre Beiträge zur Kranken- und Sozialversicherung, ist eher mit 40 Euro pro Stunde zu rechnen. Zudem sind Sie an einen festen Mitarbeiter gebunden und bezahlen ihn immer – selbst wenn es einmal weniger zu tun gibt. Insofern ist das Outsourcing des IT Consulting vor allem für mittelständische Unternehmen eine preislich attraktive Alternative. Aber auch große Unternehmen profitieren vom Outsourcing: Je komplexer das Netzwerk, desto anfälliger ist es für Störungen und desto nötiger eine Betreuung durch entsprechende Experten.

Flexibel, maßgeschneidert und hoch verfügbar: die Service-Vorteile

Ob bei der Software Entwicklung oder dem Support: Ein IT-Consulting Unternehmen kann flexibel auf Ihre Bedürfnisse eingehen. Dabei spielt es bei uns keine Rolle, ob Ihre Firma vor Ort in Bielefeld, irgendwo in Deutschland oder in einem anderen Land sitzt: FoxFire ist international tätig und über die Fernwartung immer in der Lage, Ihnen weiterzuhelfen. Sie können Ihren persönlichen Kundenberater rund um die Uhr kontaktieren – wir garantieren eine Rückmeldung innerhalb von 24 Stunden, auch am Wochenende. In der Regel wird Ihr Anliegen innerhalb von Minuten beantwortet und mit der Bearbeitung begonnen. Wenn Sie in Bielefeld und Umgebung ansässig sind, ist selbstverständlich auch eine persönliche Betreuung vor Ort möglich. Urlaubs- und Krankheitstage des Kundenberaters werden von Kollegen mit gleichen Kompetenzen aufgefangen. Abgesehen von dieser hohen Verfügbarkeit, bietet das externe IT Consulting auch den Vorteil, dass es genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten wird. Egal ob Sie die komplette Projektberatung, Software Entwicklung, Verwaltung von bereits realisierten Projekten oder Hilfe beim Marketing benötigen – wir haben für alle Bereiche unsere Experten. Diese helfen Ihnen kompetent und schnell weiter. Und sollten sich Ihre Bedürfnisse einmal ändern, können wir flexibel darauf reagieren.

Immer auf dem Laufenden: Aktuelles Know-how ist entscheidend

Die IT Welt ändert sich heutzutage rasant. Einen festen Mitarbeiter zu finden, der in allen benötigten Bereichen kompetent ist und sich in allen Belangen permanent weiterbildet, ist so gut wie unmöglich. Das externe IT-Consulting bietet Ihnen die Möglichkeit, immer genau den Experten zu bekommen, den Sie brauchen. In der Software Entwicklung verwirklichen wir Ihre Ideen auf der Basis modernster Technologien. Aber auch bei Serveradministration, Hosting, Webentwicklung, Entwicklung von Apps oder Desktopapplikationen und vielem mehr können wir Sie vor Ort in Bielefeld oder an einem beliebigen anderen Standort mit aktuellem Wissen kompetent betreuen.

Der Sicherheitsaspekt

Ein Argument von Geschäftsführern gegen ausgelagertes IT Consulting ist häufig die Datensicherheit. Doch ist es tatsächlich unsicherer, einen externen Dienstleister zu beauftragen? Die Antwort lautet eindeutig nein. Denn auch einem internen IT-Mitarbeiter müssen Sie vertrauen können – und das externe Unternehmen bietet Ihnen erstens Referenzen, zweitens hat es einen Ruf zu verlieren. Daher ist es im Grunde sogar vertrauenswürdiger als eine Inhouse-Person. Sollte der Festangestellte das Interesse an seiner Tätigkeit verlieren, wird er im Zweifel „innerlich kündigen“ und nur noch Dienst nach Vorschrift machen. Dies kann beim Thema IT Sicherheit kritisch sein. Das Engagement unserer Mitarbeiter in Bielefeld prüfen wir gewissenhaft, und bei Problemen kann der Kundenberater getauscht werden. So können Sie davon ausgehen, dass Ihre Datensicherheit bei uns in den besten Händen ist.

Fazit: Wenn Sie Ihr IT Consulting und Ihre Software Entwicklung einem externen Dienstleister wie FoxFire Consulting aus Bielefeld anvertrauen, gehen Sie kein Risiko ein. Sowohl finanziell, als auch was Qualität und Sicherheit betrifft.

Vorteile Laravel PHP Frameworks

Vorteile von Laravel

PHP Frameworks und die Laravel Vorteile

Wer Projekte mit PHP Framework umsetzen will, ist immer auf der Suche nach neuen Features und Werkzeugen, mit denen sich die Entwicklung und Umsetzung gut gestalten lässt. Zwar hat jedes PHP Framework seine Grenzen und Möglichkeiten, doch die Laravel Vorteile heben dieses aus der Masse eindeutig hervor. Die wesentlichen Laravel Vorteile sind neben der relativ einfachen Syntax auch die gute Funktionabilität, die Laravel gewissermaßen auf eine neue Ebene heben. Der Entwickler von Laravel ist Taylor Otwell, der sich mit den Frameworks anderer Sprachen außerordentlich gut auskennt und die Vorzüge von diesen in Laravel integrieren konnte. Außerdem wird Laravel ständig weiter entwickelt und baut seine Laravel Vorteile Stück für Stück aus.

Die einzelnen Features von Laravel

Einer der Laravel Vorteile ist die Integration von Composer als Dependency Manager, der vergleichbar mit RubyGems ist. Auch die Migrations, mit der sich die Änderungen der Datenbanken in den einzelnen Versionen leichter darstellen lässt, macht PHP Frameworks mit Laravel so beliebt unter den Entwicklern. Schließlich müssen sämtliche Änderungen zwischen allen, die an einem Projekt beteiligt sind, entsprechend kommuniziert werden. Bisher wurden dafür die SQL-Dateien beispielsweise per E-Mail verschickt, so dass jeder Entwickler auf dem jeweils aktuellen Stand war. Migration hält die Änderungen der Datenbanken in den jeweiligen Dateien fest, diese lassen sich entweder einzeln ausführen – oder rückgängig machen. Laravel dokumentiert den jeweils aktuellen Stand der Änderungen, so dass jeder Entwickler genau verfolgen kann, wer welche Änderungen vorgenommen hat. Es ist nur ein einfacher Befehl nötig, mit dem diese Änderungen entweder übernommen – oder rückgängig gemacht werden können. Mit Hilfe von ORMs (object-relational mapping) lassen sich die Objekte in einer Datenbank ablegen und erleichtern die Programmierung. Diese werden immer beliebter, da sich mit deren Hilfe einfach auf die Inhalte der jeweiligen Datenbanken zugreifen lässt. PHP Framework mit Laravel bietet mit Elouqent einen eigenen, außerordentlich mächtigen ORM, der wirklich nützlichen Laravel Vorteile. Templates, also Schablonen, die mit dem entsprechend eigenen Inhalt gefüllt werden müssen, sind aus der Webentwicklung mit PHP Framework kaum noch wegzudenken. Auch Laravel hat mit Blade seine eigene Template-Engine, die sich intuitiv erschließt und somit leicht nutzen lässt. Das Arbeiten mit Blade als Bestandteil von Laravel ist übersichtlich und einfach.

Die Tests und die Community von Laravel

Ohne entsprechende Tests ist PHP Framework undenkbar. Deswegen lässt sich auch in Laravel alles ausführlich testen, bis das Projekt rund läuft. Einer der Laravel Vorteile dabei ist, dass dieses PHP Framework eigene Testmethoden integriert hat, die den Test der Programme oder Programmteile wesentlich einfacher gestalten, als in manch anderen Sprachen. Wer Fragen hat, dem kann in der freundlichen Community von Laravel in der Regel schnell geholfen werden. Die Community wächst mit jedem Tag ein bisschen mehr, so dass sich auf jede nur denkbare Frage auch eine entsprechende Antwort finden lässt. Der Internet Relay Chat (IRC) bietet auf freenode unter #laravel eine große Community: Hier tummeln sich tagtäglich und rund um die Uhr bis zu 400 Menschen. Wer seine Fragen hier formuliert, kann sich ziemlich sicher sein, dass er schnell jemanden findet, der ihm weiterhelfen kann. Selbst Taylor Otwell, der Entwickler von Laravel, schaut gelegentlich in der Community vorbei und nimmt sich sogar die Zeit und beantwortet die eine oder andere Frage selbst. Dabei ist in dieser Community jeder willkommen, ob alter Hase oder Neuling. Jeder wird gleichermaßen freundlich behandelt.

Die Syntax und Best Practices

Die Syntax ist leicht verständlich und relativ einfach. Wer sich bisher noch nicht an PHP Framework herangewagt hat, kann die Laravel Vorteile schnell verstehen. Da die Syntax von Laravel intuitiv verständlich ist, lässt sich bei dieser auf die sonst oft langen Kommentare im Quellcode verzichten. Zudem ist sie einfach und angenehm nutzbar. Dazu kommt: Die übersichtliche und einfach verständliche Syntax erlaubt auch den mit PHP Framework relativ ungeübten Programmierern einen schnellen Einstieg. Doch damit sind die Laravel Vorteile noch lange nicht erschöpft. Unter der einfachen Oberfläche ist Laravel pfiffig durchdacht und komplex, so dass es ein wirklich mächtiges Werkzeug bietet. Wer sich etwas tiefer in den Quellcode einarbeitet, wird schnell feststellen, dass Taylor Otwell viele Prinzipien angewendet hat, die sich bewährt haben und heute als sogenannte Best Practices gelten.

Solide Grundlagen und eine stabile Basis

Laravel basiert auf der Grundlage einzelner Komponenten von Symfony2. Dazu zählt beispielsweise HttpKernel. Somit lassen sich mit Laravel bewährte Grundlagen nutzen, die aber wesentlich leichter zugänglich sind. Die Laravel Vorteile kommen bei der einfacheren Syntax zur Geltung, die dafür sorgt, dass die Zeit für die Einarbeitung in Laravel wesentlich kürzer ist, als bei anderen. Taylor Otwell hat sich ab Laravel Version 4 dafür entschieden, dass in jedem Halbjahr ein entsprechender Release veröffentlicht wird. So werden aktuelle Neuerungen und Ergänzungen so schnell wie möglich integriert, so dass sich die Laravel Vorteile immer mehr durchsetzen können.

Die Laravel Vorteile machen PHP Framework damit empfehlenswert

Seit es Laravel gibt, weht in der PHP Framework-Szene ein frischer Wind. Mit Laravel lassen sich viele Projekte sicher und einfach verwirklichen, die Änderungen sind für jeden beteiligten Programmierer einfach nachvollziehbar und jederzeit auch revidierbar. Laravel eignet sich als PHP Framework für jede Art von Projekten, angefangen von überschaubaren Webservices, bis hin zu ausgewachsenen Applikationen. Mit den nützlichen Werkzeugen von Laravel bietet das Framework Vorteile gegenüber vielen anderen Frameworks. Wer sich Laravel noch nicht selbst angeschaut hat, sollte das schleunigst nachholen.